Rezepte per Mail (bitte nur, wenn Sie nicht anders durchkommen!)

Bei gleichem Personal und gleichen wöchentlichen Öffnungszeiten kommen in den nächsten Wochen bis zu 100 zusätzliche Termine für Impfungen/ Zweitimpfungen, die Organisation der reibungslosen Abläufe, weiterhin aufrechterhalten der Notfallsprechstunde mit Abstrichen und viele Dinge mehr, auf uns zu. Ich bin sehr stolz darauf, dass unserer Helferinnen dies mit ihrer freundlichen Art, wie ich finde hervorragend, hinbekommen.

Die Bestellung von Medikamenten/ das Anfordern von Rezepten hat sich Corona-bedingt leider immer mehr auf die E-Mail-Anforderung verschoben. Wir können eine Abarbeitung solcher Anforderungen per Mail erst nach 3 Werktagen zusichern. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Bestellung!