Elektronische Gesundheitskarte

Seit dem 01.01.2015 benötigen wir einmal im Quartal vor der jeweils ersten Behandlung den Nachweis, dass Sie versichert sind. Dafür müssen wir die elektronische Gesundheitskarte mit Bild einscannen.

Sollten Sie keine solche Karte haben raten wir Ihnen dringend diese bei Ihrer Krankenkasse zu beantragen, da wir Ihnen sonst für die Behandlung eine privatärztliche Rechnung stellen müssen. Diese Regelung wurde von den Krankenkassen mit den Kassenärztlichen Vereinigungen festgelegt. Wir müssen uns danach richten und haben diesbezüglich so gut wie keinen Spielraum.