Prioritäten für die Schutzimpfung gegen COVID 19

Die Impfungen in den Altenheimen sind fast alle geschafft. Nun werden – nach heutigem Stand – die nicht in Altenheimen lebenden über 80 jährigen in den Impfzentren geimpft. Für die darauf folgenden Menschen gibt es nun eine “Empfehlung für die Erhöhung der Priorität”! Ob Sie dazu gehören, sei es wegen Alter, Vorerkrankungen, Beruf, oder Übergewicht können Sie bei uns in der Praxis erfahren. Wir würden Ihnen in diesem Fall eine kostenlose Bescheinigung ausstellen.

Die Datenlage befindet sich weiterhin im Fluss. Das bedeutet, dass sich die die Vorgaben ändern können und wir im ungünstigsten Fall an verschiedenen Tagen verschiedene Prioritäten berücksichtigen müssen…