Coronavirus SARS-COV-2

Im Zusammenhang mit dem “Coronavirus” gibt es aktuell viele -teils widersprüchliche- Meldungen in der Presse. Aktuell am 18.04.2020 lässt sich folgendes zusammenfassen:

Um unnötige Mißverständnisse zu vermeiden verweisen wir nur noch auf den aktuellen Link zum  Robert Koch Institut.

Wenn Sie unsicher sind rufen Sie bitte in der Praxis an, um -ggf. auch telefonisch- abzuklären, in wie weit sie zur Risikogruppe gehören und was die akuten und längerfristiegen Optionen für Sie sein könnten. Wenn die Praxis geschlossen ist rufen Sie bitte beim Gesundheitsamt oder -bei starken Beschwerden – beim Rettungsdienst an.

 

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat darüber hinaus ein Bürgertelefon zum Coronavirus unter der Nummer 0211 / 8 55 47 74 geschaltet. Dort werden Sie -auch am Wochenende- an die passende Stelle weitervermittelt.